Veranstaltungstipp: Fachgespräch „Moderner Datenschutz in Europa“ am 2.11.12, 15 Uhr, im Landtag NRW

Datenschutz steht für den Schutz vor missbräuchlicher Datenweitergabe, den Schutz des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung und den Schutz der Privatsphäre. Im Zeitalter der Digitalisierung steht der Datenschutz vor neuen, vielfältigen Herausforderungen. Nationale Lösungen alleine werden hierfür nicht ausreichen. Deshalb spielt die europäische Ebene eine zentrale Rolle im Kampf für einen zukunftsfähigen Datenschutz.

Doch grade hier gibt es bisher noch keine umfassenden und zeitgemäßen Regelungen. Die Europäische Kommission hat im Januar 2012 ein Paket zur Harmonisierung des Datenschutzes auf europäischer Ebene vorgelegt. Die Reform soll sowohl den Datenschutz im Privatsektor als auch im innerstaatlichen Bereich regeln. Für diese Datenschutzreform ist Jan Philipp Albrecht MdEP (GRÜNE/EFA) Berichterstatter des Europäischen Parlaments. Welche Chancen gibt es für eine neue und umfassende grüne Datenschutzpolitik in der EU? Was gilt es bei den Verhandlungen zu beachten, was zu vermeiden? Dies sind Fragestellungen, die wir mit Jan Philipp Albrecht MdEP und Euch diskutieren wollen. Darüber hinaus freuen wir uns, dass wir auch den Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW, Ulrich Lepper, für unser Fachgespräch gewinnen konnten.

Einladung VA Datenschutz als pdf

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld