Blaue Taschen in GRÜNER Fraktionssitzung

v.l.n.r.: Christina Giesel, Nora ElBaraka, Monika Düker, Tara Zick, Jaqueline Dominick, Foto: Can Erdal

Sie sind blau, sie sind praktisch und ein Erfolgsmodell: Die Duffle Bags der Düsseldorfer Schülerfirma NERT. Als die alten Turnmatten ihrer Schule weggeworfen werden sollten, entwickelten 17 Schülerinnen und Schüler des Max-Planck-Gymnasiums ein kreatives Recyclingmodell und designten aus der blauen Hülle der Matten Sporttaschen im Retro-Look. NERT, der Name ihrer Schülerfirma, steht für New Ecological Recycled Things, ist jedoch auch eine Anspielung auf das englische Wort „Nerd“, das so viel wie Freak heißt.

Verrückt oder freakig finden die Düsseldorfer GRÜNEN Abgeordneten Monika Düker, Stefan Engstfeld und Martin-Sebastian Abel die Idee der Jugendlichen jedoch keinesfalls – eher vorbildlich. Gerne beteiligen Sie sich daher mit dem Kauf von 10 Aktien am Startkapital der Schülerfirma und luden die Jugendlichen ein, ihre innovative Idee in der Fraktionssitzung vorzustellen.

Abgeordneter Stefan Engstfeld zeigt sich begeistert: „Die Kreativität und Motivation der Schülerinnen und Schüler des Max-Planck Gymnasiums ist beeindruckend. Schülerfirmen wie NERT sind eine große Chance für junge Menschen, ökonomische Zusammenhänge konkret zu erfahren und zu verstehen. Verantwortung übernehmen, sich organisieren und selbstständig Projekte durchführen, das sind wichtige Schritte um die eigenen Stärken und Talente kennenzulernen. Das Engagement der NERTs ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit und bewussterem Konsum.“

An guten Einfällen mangelt es den Jugendlichen nicht: In Zukunft sollen von NERT auch Lampenschirme aus alten Landkarten und Couchtische aus Europaletten hergestellt werden. Den Gewinn ihrer Firma behalten die engagierten jungen Unternehmer jedoch nicht für sich: Ein Teil der Erlöse wird an den Düsseldorfer Verein „Lebenszeichen Afrika“ gespendet, der zahlreiche Projekte für Kinder und Jugendliche in Uganda und Südafrika unterstützt.

Wer eine Tasche bestellen oder sich weiter über NERT informieren möchte:
http://nertprojekt.wix.com/nert
http://www.facebook.com/pages/NERT-New-Ecological-Recycled-Things/402219556515568?ref=stream

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld