Transparenz

Wer wissen will wieviel ich als Landtagsabgeordneter verdiene habe (Stand 2019)…

…kann sich hier informieren. Aufgelistet habe ich meine Nebentätigkeiten, alle ergänzende Bezüge zu meiner Abgeordnetendiät und eine Übersicht über meine Ausgaben.

Einnahmen mtl. in €   Ausgaben mtl. in €  
Abgeordnetenbezüge (voll steuerpflichtig) 11.620,51 Einkommenssteuer ≈4.400,00
Zuschuss zur Krankenversicherung (Arbeitgeberanteil) 422,00 Pflichtbeitrag an das Versorgungswerk (Altersvorsorge) 2.290,29
Mitglied der Medienkommission der Landesanstalt für Medien NRW
Sitzungsgelder
ca. 290,00 Beitrag zur Kranken- und Pflege-versicherung 843,75
    Spende an
Bündnis 90/
Die Grünen NRW
1173,00
    Weitere Spenden an Vereine oder Mitgliedsbeiträge etc. Ca. 550,00

Darüber hinaus erhalte ich zur Unterstützung meiner parlamentarischen Arbeit die so genannte Amtsausstattung, diese umfasst:

  • Ein Büro im Landtag samt IT-Ausstattung (drei Rechner und zwei Multifunktionsgeräte),
  • Pauschale zur Beschäftigung von Mitarbeiter*innen in Höhe von max. 8.869,00 €,
  • eine Freifahrtberechtigung für die 1.Klasse auf allen Schienenstrecken des Nah-und Fernverkehrs in NRW und für Fahrten nach Berlin, die sog. Abgeordnetenfahrkarte.

Darüber hinaus anfallende Kosten (Porto, Büromaterialien, Bücher etc.) sind von den Abgeordnetenbezügen zu bezahlen, es gibt dafür keine zusätzlichen Pauschalen oder ähnliches. Gleiches gilt für Kommunikationskosten und Taxifahrten.

Alle parteipolitischen Ämter sind Ehrenämter. Ich beziehe daraus keine Nebeneinkünfte.

Ehrenamtliche Tätigkeiten Einnahmen monatl. in Euro
Kuratorium Stiftung Entwicklung und Frieden (SEF) 0 €
Beirat grenzenlos e.V.0 €
Vorstandsmitglied „Der Paritätische“ Düsseldorf 0 €
Aufsichtsrat NRW.Invest 0 €

1 Kommentar